IGS DOWNGRADE ist die LÖSUNG #SUM #KERNEL #UNSOUND #IGSWD.EXE

Der IGS ist der Internet Graphic Server.
http://help.sap.com/saphelp_nw70/helpdata/en/46/8fbecc30911e5de10000000a1553f6/content.htm
Das Tükische: IGS und Kernelversion müssen zwingend gleich sein!
IGS 7.45 <—> Kernel 7.45
IGS 7.2 <—> Kernel 7.2

Was nicht klappt:

IGS 7.45 <-X-> Kernel 7.2

Was war passiert. Bei einem alten Update wurde über den Maintenance Optimizer der IGS in der höheren Version ausgewählt (7.5.) und dann auf geupgraded, ohne den Kernel nachzuziehen. Bei einem neuerlichen Update passten die Versionen nicht zusammen. Im Entwicklungssystem war das zunächst nicht aufgefallen bzw. egal.

Fehlerbilder, die gelöst werden könen

2016-12-01-15_41_13-software-update-manager

  • Der SUM stoppt im Status „unsound state“.
  • In der SAP MMC-Konsole bleibt für den Server der igswd.exe grau.
  • Unter den Windows Services ist der Dienst nicht zu finden.
  • Beim Durchstarten des Systems ist der igswd.exe kurz grün, startet nicht und wird dann wieder grau.
  • Die IGS RFC Verbindung in der SM59 (TCP/IP) funktioniert nicht

SNOTES

Nach längerer Rechere waren die Optionen den IGS Watchguard auszukommentieren (SAPNOTE ) oder vielleicht vergessen die Systemparameter anzupassen. Hier gab es ein Wechsel von den Startparameter zwischen 6.X auf 7.X.

gelesene Notes, leider ohne Erfolg:

917255 IGS Änderungen ab 6.x / https://launchpad.support.sap.com/#notes/917255
844669 veränderte Profilparameter für den IGS ab 7.X https://launchpad.support.sap.com/#notes/844669
454042 IGS Installationsguide https://launchpad.support.sap.com/#/notes/0000454042
1926475 SUM in unsound stage https://launchpad.support.sap.com/#/notes/1936475/

Alles beide ohne Lösung.

Download dann Downgrade

Im SWDC  den passenden IGS herunterladen. Es sind zwei Dateien (exe und helper) z.B. der igsexe_11-10007940.sar und igshelper_11-10007940.sar.

https://launchpad.support.sap.com/#/softwarecenter

Die beiden Ordner werden entpackt:

2016-12-01-15_40_18-remote-desktop-connection-manager-v2-7 2016-12-01-15_40_44-remote-desktop-connection-manager-v2-7

Und in den beiden Zielordnern 1:1 ersetzt:

  • E:\usr\sap\<SID>\DVEBMGS00\igs
  • E:\usr\sap\<SID>\DVEBMGS00\exe

Genau so würde auch ein Upgrade funktionieren.

Dann den Server neu starten und der Dienst igswd.EXE läuft wieder, auch in den Windows Serverdiensten.

2016-12-01-15_40_53-remote-desktop-connection-manager-v2-7

Beste Grüße,
Mario